Willkommen auf der Homepage der Abteilung für biologische Optomechanik

Zellen sind die grundlegenden Einheiten biologischer Systeme. Sie haben besondere physikalische Eigenschaften, die es ihnen ermöglichen, sich in ihrer physikalischen 3D-Umgebung zu bewegen und ihre biologischen Funktionen zu erfüllen. Wir untersuchen diese physikalischen - mechanischen und optischen - Eigenschaften von lebenden Zellen und Geweben mit Hilfe neuartiger photonischer und biophysikalischer Werkzeuge, um ihre biologische Bedeutung zu testen. Unser Ziel ist der Transfer unserer Erkenntnisse in die medizinische Anwendung auf den Gebieten der verbesserten Diagnose von Krankheiten und neuer Ansätze in der regenerativen Medizin.

 


Diagnose und Therapie von ME/CFS: Was lässt sich aus Long COVID lernen?

Objektiv messbare Parallelen zwischen Long COVID und ME/CFS: Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek und Ausschussvorsitzender Bernhard Seidenath…

Weiterlesen

Rückblick: Die Lange Nacht der Wissenschaften

Im Rahmen des größten Wissenschafts-Festivals der Region öffnete auch das MPL seine Türen für die Öffentlichkeit. Mehr als 1 000 Interessierte…

Weiterlesen

Tag des Versuchstiers – Zebrafische am MPL

Der 24. April ist der internationale Tag des Versuchstiers und wir möchten das zum Anlass nehmen, um den Zebrafisch Danio rerio vorzustellen, der…

Weiterlesen

Get all Research Information here.

 

Cell Mechanics

Mechanical properties of cells are very often connected to their state and function. They can thus serve as an intrinsic biophysical marker of cell state transitions, such as metastasis of cancer cells, activation of leukocytes, or progression through the cell cycle. Read More...

 

Mechanosensing

Cells actively sense and respond to a variety of mechanical signals — a process known as mechanosensing. Mechanical cues provided by the extracellular environment can modulate a wide spectrum of cellular events, including cell proliferation, differentiation and protein production. Read More...

 

Tissue Mechanics

Cells define and largely form their surrounding tissues and, in return, receive biochemical and physical cues from them. We are working on resolving this interdependence by quantifying these tissue mechanical properties, correlating them with biological function, investigating their origin and ultimately controlling them. Read More...

 

Biophotonics

Biophotonics describes the interaction of light with cells and tissues. We are interested in the interaction between light and tissues which is governed by the optical properties of cells. Read More...

MPL Presseteam

Um unser Kommunikations- & Marketingteam zu kontaktieren, benutzen Sie bitte die Emailadresse: MPLpresse@mpl.mpg.de.

Weitere Informationen zu Presseanfragen oder den aktuellsten Pressemitteilungen und -bildern finden Sie auf unserer Presseseite.

Amoeboid-like migration ensures correct horizontal cell layer formation in the developing vertebrate retina

Rana Amini, Archit Bhatnagar, Raimund Schlüßler, Stephanie Möllmert, Jochen Guck, Caren Norden

eLife 11 e76408 (2022) | Journal | PDF


mRNA Subtype of Cancer-Associated Fibroblasts Significantly Affects Key Characteristics of Head and Neck Cancer Cells

Barbora Peltanová, Hana Holcová Polanská, Martina Raudenská, Jan Balvan, Jiri Navrátil, Tomás Vicar, Jaromir Gumulec, Barbora Cechová, Martin Kräter, et al.

Cancers / Molecular Diversity Preservation International (MDPI) 14(9) 2286 (2022) | Journal | PDF


Depressive disorders are associated with increased peripheral blood cell deformability: a cross-sectional case-control study (Mood-Morph)

Andreas Walther, Anne Mackens-Kiani, Julian Eder, Maik Herbig, Christoph Herold, Clemens Kirschbaum, Jochen Guck, Lucas Wittwer, Katja Beesdo-Baum, et al.

Translational Psychiatry 12 150 (2022) | Journal | PDF



Kontakt

Bitte setzen Sie sich bei Anfragen aller Art mit uns in Verbindung:

Abteilung Guck
Max-Planck-Institut für die Physik des Lichts
Staudtstr. 2
91058 Erlangen

guck-office@mpl.mpg.de

Tel: +49-9131-7133-501
Fax: +49-9131-7133-990

Das Max-Planck-Institut hat seinen Sitz direkt am  Südgelände der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, auf dem die Technische Fakultät angesiedelt ist. Informationen zur Anfahrt finden Sie hier.

MPL Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter!

Aktuelle Ausgabe: Newsletter No 20 - Juli 2022

Hier finden Sie vorherige Ausgaben des Newsletters.

 

Max-Planck-Zentren und -Schulen