Max-Planck-Institut für die Physik des Lichts

Das Max-Planck-Institut für die Physik des Lichts deckt ein breites Forschungsspektrum ab, darunter nichtlineare Optik, Quantenoptik, Nanophotonik, photonische Kristallfasern, Optomechanik, Quantentechnologien, Biophysik und – in Zusammenarbeit mit dem Max-Planck-Zentrum für Physik und Medizin – Verbindungen zwischen Physik und Medizin. Das MPL wurde im Januar 2009 gegründet und ist eines der über 80 Institute der Max-Planck-Gesellschaft, die Grundlagenforschung in den Natur-, Bio-, Geistes- und Sozialwissenschaften im Dienste der Allgemeinheit betreiben. 

Was macht die Physik in der Medizin? – Vorstellung des neuen Max-Planck-Zentrums

Warum ist es eine gute Idee, dass sich Physikerinnen und Physiker mit medizinischen Fragestellungen beschäftigen? Prof. Dr. Jochen Guck, Direktor des…

Weiterlesen

Die Quantenmethode für Berechnungen, Simulationen und Messungen

Professor Rainer Blatt war der erste Redner im Jahr 2023 bei der Distinguished Lecturer Series des Max-Planck-Instituts für die Physik des Lichts. Er…

Weiterlesen

Coburger Physik-Studenten besuchen MPL

Die Gruppe kam im Januar an das MPL um mehr über die verschiedenen Forschungsfelder am Institut zu lernen.

Weiterlesen

MPL Presseteam

Um unser Team für Kommunikation und Marketing zu kontaktieren, schreiben Sie einfach eine E-Mail an MPLpresse@mpl.mpg.de.

Die aktuellsten Pressemitteilungen, Ihre Ansprechpartner und weitere Informationen zu Interviewanfragen und allen anderen Kommunikationsthemen finden Sie auf unserer Presseseite.

Kontakt

Geschäftsführender Direktor
Prof. Vahid Sandoghdar, Ph.D.


Kontakt:
Julia Grasser (PA)
Email: sandoghdar-office@mpl.mpg.de
Telefon: +49 9131 7133 301

 

Verwaltungsleitung
Dr. Dorothe Burggraf

Kontakt:
Lisa Spann (PA)
Email: lisa.spann@mpl.mpg.de
Telefon: +49 9131 7133 801

MPL Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter!

Aktuelle Ausgabe: Newsletter No 24 - December 2022

Hier finden Sie vorherige Ausgaben des Newsletters.

 

Max-Planck-Zentren und -Schulen