Biomaterialien mit lichtaktivierbaren Eigenschaften

Lichtaktivierbare Moleküle sind ein faszinierendes Werkzeug zur Funktionalisierung und Kontrolle der Eigenschaften von Zellen und subzellulären Strukturen. Mit Hilfe biologischer Lichtsensoren gehen wir grundlegenden Fragestellungen zur Rolle von zellulären Interaktionen, Zellform und Zellmigration nach.


Publikation: K. Zieske, RD Mullins (2019, UCSF, San Francisco), Optogenetic control of cell morphogenesis on protein micropatterns, bioRxiv, https://doi.org/10.1101/563353

MPL Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter!
Der MPL Newsletter informiert Sie über aktuelle Forschungsergebnisse und spannende Neuigkeiten aus dem Institut.

Aktuelle Ausgabe: Newsletter No 15 - April 2020

Hier finden Sie vorherige Ausgaben des Newsletters.

 

Max-Planck-Zentren und -Schulen